Am 22.03.2022 haben wir, die Schülerinnen und Schüler der Klasse 0603, den KiKA besucht, um an einer Spieleprobe für die Quizsendung „DIE BESTE KLASSE DEUTSCHLANDS“ teilzunehmen. Nach unserer Ankunft  am Landesfunkhaus wurden wir sehr freundlich von einem Team des Besucherservice in Empfang genommen und in zwei Gruppen eingeteilt. Eine Gruppe ging zuerst in das Studio, in dem ab Ende März die KiKA – Sendung aufgezeichnet wird und die zweite arbeitete mit einer Greenbox und besuchte das Studio von Team Timster. Nach ca. zwei Stunden wurde gewechselt. Als wir das Studio betraten waren alle sehr beeindruckt von der tollen Bühne, der vielen Technik und Mitarbeiter, die an einer solchen Produktion beteiligt sind. Leider durften wir noch keine Fotos machen, da die Sendung erst im Mai ausgestrahlt wird. Mit uns wurden dann einige Spiele aus der Sendung auf Funktionalität, Altersgerechtheit etc. getestet und der Aufbau überprüft. Das war sehr aufregend und wir hatten eine Menge Spaß. Die Spiele waren wirklich toll.  

Im zweiten Teil besuchten wir das Studio von „Team Timster“. Tim nahm sich sogar für uns Zeit und wir führten intensive Gespräche über Videospiele sowie Filme. Er beantwortete auch alle unsere Fragen, die wir zu seiner Sendung hatten. In einer Greenbox haben wir dann noch einige kleine Filme gedreht, die wir auch zur Erinnerung mitnehmen durften. Mit einem leckeren Mittagessen ging unser Aufenthalt beim KiKA zu Ende.

Ein großes Dankeschön an Frau Donath und Frau Schulte vom KiKA, die uns diesen schönen, erlebnisreichen Tag ermöglicht haben.

bty
KIKA Besuch der Klasse 0603