BÄMM!_Folie1
2. Klassen- und Schülersprecher*innentag…

..IMG_20201118_190429_365. 6 von uns waren dabei! 
Während die Schulen normalerweise 3 Vertreter für diesen schönen Tag schicken dürfen, hatten wir das Privileg, gleich doppelt so stark vertreten zu sein.

Am 13.11.2020 haben die Beteiligungsstruktur BÄMM! und das Schülerparlament Erfurt in Kooperation mit dem Amt für Bildung, dem Jugendamt, dem Thüringer Institut für Lehrerfortbildung (ThiLLM) sowie dem Stadtjugendring Erfurt e.V. eine Online-Tagung durchgeführt.

 

 

 


Hier gibt’s alle wichtigen Materialien, bereitgestellt von BÄMM! Erfurt:

Download (PDF, 7.73MB)

Download (PDF, 620KB)


 

Es war der 2. Klassen-/ und Schülersprecher*innen Tag. Anwesend waren Vertreter*innen alle Weiterführenden Schultypen in Erfurt.
8:30 Uhr ging es am Freitag mit dem Technik-Check los, um die Teilnehmer*innen mit der Videokonferenz-Plattform Big Blue Button vertraut zu machen. Nachdem sich die Moderatoren vorgestellt hatten, bekamen wir einen Überblick über die Workshops, in welche wir uns vorher eingetragen hatten. Insgesamt wurden folgende Workshops angeboten, in welchen mindestens einer von uns vertretenen war:

  • Rechte und Pflichten der Schülervertretung
  • Wahlen von Klassen-, Schülersprecher*innen und Schülerparlamentsdelegiert*innen
  • Projektplanung und -durchführung
  • Schulcloud und die Digitalisierung der Schulen

IMG_20201118_190430_973

Als sich alle kennengelernt und wir einen inhaltlichen Einstieg bekommen hatten, begann nach einer kurzen Pause die erste einstündige Workshop-Phase. Nach dieser informativen und unterhaltsamen Stunde wurde die halbstündige Pause mit dem – wer hätte es gedacht – neuem Superstar am Spielehimmel among us verbracht. Dabei haben nicht nur die Teilnehmer*innen, sondern auch die Veranstalter mitgespielt.

IMG_20201118_190437_841

Workshop-Phase 2 ging aufgrund des vielen Inputs und Humors leider sehr schnell vorbei, obwohl wir uns noch durch die Pause unterhielten.

Gegen Ende dieses schönen Tages haben Moderator*innen den Input vor allen Teilnehmern zusammengefasst und ein Fazit gezogen. Besonders interessant und inputreich waren die 15-minütigen Kleingruppen, welche am Ende gebildet wurden. Hier unterhielten wir uns mit zufälligen Teilnehmern über Themen wie Hygiene an den Schulen, Schulcloud und Lo-net sowie digitale Kompetenzen und Digitalisierung.

Abgerundet wurde das ganze Event mit einem Grußwort der Bürgermeisterin Anke Hoffman-Domke, welches ihr hier sehen könnt:

In diesem Zuge möchten wir uns bei allen bedanken, die diesen schönen, informativen und lustigen Tag möglich gemacht haben. Besonders möchten wir uns bei BÄMM!, dem Schülerparlament, dem ThiLLM bzw. Julia Günther, Christoph Strohm und seinem Kollegen Alexander bedanken, welche uns ihre Zeit und ihr Wissen geschenkt haben.

IMG_20201118_190440_041

Der neu-gewonnene Wissensschatz wird selbstverständlich zusammengefasst und bei nächster Gelegenheit den anderen 55 Klassensprecher*innen unserer Schule zur Verfügung gestellt.

0001

 

Weitere Impressionen finden Sie im Instagram-Story-Highlight des Schülersprechers:

https://www.instagram.com/s/aGlnaGxpZ2h0OjE3ODk2ODU0MTEyNjMyNjQx?igshid=1aou95sj4gr05&story_media_id=2436682339177775426_23123416378