Schwarzlichttheater 2

Die Bühne ist dunkel. Nichts ist sichtbar außer die mit UV Licht in Szene gesetzten Gegenstände bzw. Figuren. Zu Musik oder Texten entstehen auf der Bühne Bewegungsabfolgen (Choreografien) oder kleine Szenen. Das Schwarzlichttheater bietet die Möglichkeit alle zu beteiligen. Ob fast unsichtbar auf der Bühne, beim herstellen der leuchtenden Requisiten oder an der Technik/Musik. Ihr könnt euch selbst ausprobieren und eigene Ideen in kleinen Szenen oder Choreografien verarbeiten. Für diese Theaterform sind keine Sprache und keine Vorerfahrungen notwendig.

Der Workshop wird geleitet von: Frau Algeyer und Frau Memm und den externen Spezialistinnen Ulrike Jacob und Gaby Kunde.