Am 06.07. 2015 wurde ein neuer Vorstand im Förderverein des Heinrich-Hertz-Gymnasiums gewählt.

Vorsitzender: daniel Wagner Stellvertreter: Sylvia Kallenberg Kassenwart: Kerstin Bloch Schriftführer: Klaus Ziegler

Vorsitzender: Daniel Wagner ~ foerderverein@hhg.th.lo-net2.de
Schriftführer: Klaus Ziegler
Kassenwart: Kerstin Bloch
Stellvertreterin: Sylvia Kallenbach

 

Sehr geehrte Besucher dieser Seite, liebe Unterstützer,

wir freuen uns, dass Sie den Weg hierher gefunden haben, um sich zugunsten des Heinrich-Hertz-Gymnasiums zu engagieren.

Als allgemeinbildende staatliche Schule mit einem breiten Bildungsangebot bieten wird die Möglichkeit, die Thüringer Oberstufe in einem von drei Wahlpflichtbereichen zu belegen. Ob mathematisch- naturwissenschaftlicher, musisch-künstlerischer oder sprachlicher Bereich: Jeder Schüler soll Spaß am Lernen haben und sich am Heinrich-Hertz-Gymnasium wohl fühlen. Freude am Lernen, freundschaftlicher und respektvoller Umgang untereinander sowie gegenseitige Achtung sieht das Lehrerkollegium als Garant für gute Lernergebnisse und letztendlich für einen guten Abiturabschluss. Mit besonderem Stolz waren wir erfüllt, als unsere Schule bereits im Jahr 1999 als eine der ersten Schulen des Freistaats vom Thüringer Kultusministerium die Bestätigung erhielt, sich als sog. „Medienschule“ im Rahmen des Thüringer Schulcomputernetzes (TSCN) zu profilieren. Auch nach offizieller Beendigung dieses Programms sehen wir uns verpflichtet, das sich in diesem Programm Bewährte weiterhin anzuwenden:

Neben der Aufrechterhaltung einer soliden Schulgrundausstattung nutzen wir die Vielfalt der Medien von Klasse 5 an für den Unterricht aller Fächer. Moderne Computerkabinette und mehreren vernetzte Unterrichtsräume sollen es Schülern und Lehrern ermöglichen, die eigene Schule und Arbeitsergebnisse auch zu präsentieren, Verbindungen mit anderen auf dem elektronischen Wege aufzunehmen und Medienkompetenz im Allgemeinen zu erwerben.

An der Stelle, wo die öffentliche Hand an finanzielle Grenzen stößt, sollen mit Unterstützung des als gemeinnützig anerkannten Schulfördervereins das schulische und gesellschaftliche Leben und Traditionen am Gymnasium entwickelt und gepflegt werden. Mit den zur Verfügung stehenden Mitteln des Vereins möchten wir u.a. notwendige Unterrichtsmittel sowie Inventar zur Verfügung stellen, die materiell-technischen Voraussetzungen verbessern und die vor allem in der musischen und sportlichen Erziehung enthaltenen gemeinschaftsbildenden Kräfte durch Beschaffung von Instrumenten und Geräten stärken.

Dafür benötigen wir jede Unterstützung!

Satzung des Fördervereins des Staatlichen Gymnasiums

Beitrittserklärung

SEPA-Mandat