Pleinair 2

Zehn Schülerinnen unserer Klasse 7.03 sind in diesem Jahr mit Frau Hartmann nach Mellingen gefahren, um am Feininger-Pleinair teilzunehmen. Hier können Schüler jedes Jahr an einem Sommertag an einer Vielzahl von Stationen verschiedene künstlerische Techniken unter freiem Himmel ausprobieren. Da das Wetter dieses Jahr leider nicht mitgespielte, wurden alle Angebote nach drinnen verlegt. Wir konnten Plätze bei den Workshops „Als die Bilder laufen lernten – Daumenkino“ und „Mut zum Hut – Filzen“ ergattern. Die entstandenen Filzobjekte wurden bei einer anschließenden Ausstellung in der Mellinger Kirche präsentiert. Das selbst gestaltete Daumenkino dürften wir mit nach Hause nehmen.