Sehr geehrte Eltern,

wir möchten Sie auf die aktuelle Bekanntmachung des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport hinweisen:

Ab Dienstag, 17.03.2020, bleiben alle Thüringer Schulen und Kindertageseinrichtungen bis zum Ende der Osterferien, 17.04.2020, geschlossen.

Quelle: Thüringer Ministerium für Bildung

Bitte beachten Sie auch die Informationen in den Elternbriefen, welche ihre Kinder am Montag in den Schulen und/oder per E-mail erhalten.

 

Des Weiteren gilt Folgendes zu beachten:

Verlinkung zur Bekanntmachung

  • An COVID-19 erkrankte Personen dürfen die Schule nicht betreten. Sie werden umgehend isoliert und im Krankenhaus behandelt. Sie unterliegen als Erkrankte der Zuständigkeit den Gesundheitsämtern.
  • Personen, die (unabhängig von einer Reise) einen direkten Kontakt (mindestens 15 Minuten Gespräch mit Blickkontakt über kurze Distanz) zu einer Person hatten, bei der das Coronavirus im Labor nachgewiesen wurde, dürfen die Schule innerhalb von 14 Tagen nach dem Kontakt nicht betreten.
  • Personen, die sich in einem vom RKI ausgewiesenen internationalen Risikogebiet aufgehalten haben, dürfen die Schule für insgesamt 14 Tage nach Rückkehraus diesen Gebieten nicht betreten. Personen, die von sonstigen Auslandsreisen zurückkehren, dürfen die Schule nach wie vor besuchen bzw. dort tätig werden.
  • Personen, die an allgemeinen Erkältungssymptomen leiden (Schnupfen, Husten etc.), dürfen die Schule nicht betreten, solange die Symptomatik anhält.
  • Für alle sonstigen Personen gilt die Schul- bzw. Arbeits- und Dienstpflicht.

Ein Fernbleiben im Sinne dieser Maßnahmen wird nicht als Verletzung der Schulpflicht gewertet.

Wir bitten um Einhaltung der angegebenen Maßnahmen.